Latest posts

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4987  |  »  |  Last Search found 49867 matches:


Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2307

Re: Können Menschen auch nach dem Tod noch durch Jesus gerettet werden?

from Burgen on 09/16/2019 10:00 AM

Hallo noch einmal,

durch die Tageslese passend stieß ich auf den Text in Mt 22, 23-35.
Dort setzten sich die Sadduzäer mit der Frage nach der Auferstehung auseinander.
Fiktiv setzte sie Jesus eine Frau vor, die 7 mal verheiratet war, weil ihre Ehemänner jeweils gestorben waren.

In V 29 sagt Jesus zu Ihnen:
Ihr irrt, weil ihr weder die Schrift kennt noch die Kraft Gottes.

31 Habt ihr denn nicht gelesen von der Auferstehung der Toten ...
2.Mose 3,6
„Ich bin der Gott Abrahams und der Gott Isaaks und der Gott Jakobs“?

32b Gott ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Leben.
33 Und als das Volk das hörte, entsetzten sie sich über seine Lehre.

***
Ergeht es uns nicht oft ähnlich?
Die Wahrheit der Schrift wird anhand dessen, was wir fühlen und an dem was wir meinen, das kann doch nicht sein! ausgerichtet .
Ich denke, das ist ein Fallstrick.

Die Lösung liegt in dem ausgelebten Gebot von Mt 22, 37-40 .
Alles andere ist eher Spekulation, so schwer die menschlichen Ansichten über die Böcke und Schafe in der Gerichtssituation
auch sein mögen. Das ist echt ein menschliches Problem und führt in Verfolgung uU hinein.
Paulus spricht davon, denn er ˋkann ein Liedˋ von Verfolgung, Folter und Misshandlung ‚singen‘.

Und aus den Versen oben lese ich heraus, dass wir uns keine Gedanken und Sorgen über die Toten machen sollten,
eher über die jeweils lebenden Menschen.

Gruß
Burgen

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2307

Re: Tageslosung (6) Gott sprach und spricht heute: Ich will mit dir sein ...

from Burgen on 09/16/2019 09:21 AM



Suchet das Gute und nicht das Böse, auf dass ihr lebet. __ Amos 5,14 

Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht. __ Philipper 2,5 


Matthäus 12,1-8 
Matthäus 15,21-28 


Nun, das ist unsere Bitte, du Fürst in unsrer Mitte:
Zeig deine Gegenwart, 
mach dein Gebot uns wichtig,
das Herz zur Folge tüchtig 
und heilige unsre ganze Art!  
(BG: Nikolaus Ludwig Grag von Zinzendorf/Christian Gregor)  

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2307

Re: Können Menschen auch nach dem Tod noch durch Jesus gerettet werden?

from Burgen on 09/16/2019 09:08 AM


Hallo Geli,

mein Beitrag oben nimmt Bezug auf deinen von 21:32.

@ alle, hinzufügen möchte ich noch, dass die Evangelien, also von den Menschen handelt, die nicht wiedergeboren waren.

 

Jesus selbst sagt, dass Abraham ihn gesehen hatte.
Die Schrift ist im AT sehr klar zwischen gut beerdigt und „den Vögeln“ zum Fraß oder außerhalb des Lagers und Jerusalem beerdigt.
Abraham und die Seinen waren nie dem Gesetz untergeordnet. Sie lebten ganz im Vertrauen an einen „guten“ Gott, der sich um sie kümmert.

In unserer Zeit leben fast 8 Milliarden Menschen. 
Viele leben, wie in der Bibel geschrieben, 70-80 Jahre, und immer mehr werden 100 Jahre alt. 
Wer mathematisch begabt ist, könnte in etwa ausrechnen, wieviele Menschen in den Generationen vor uns gelebt haben. 

Und von denen allen, sind "vielleicht" 10 % Menschen, die aus den Juden sind sowie dann nochmal diejenigen, die durch 
Wiedergeburt im Reich Gottes leben - also zur Braut Christi gehören. 

Jetzt, in unserer Zeit warten wir auf die Entrückung und damit auf die Vollendung dessen, was wir der Schrfit entnehmen 
können. 
Interessant ist die Nachricht, welche letzte Woche durch die Medien ging: 
Etwa über 100 000 Lichtjahre entfernt konnten die Wissenschaftler der Nasa, glaube ich, ausserhalb unserer Umgegend 
einen Planeten ausmachen mit Wasser auf ihm. 
Zur Zeit jedoch völlig unerreichbar für unsere derzeitigen Zivilisationen. 

Für mich jedoch ein Zeichen, dass Jesus noch Wohnungen zubereitet und bald wiederkommen wird. 
Und ich bete darum, dass dies vor dem Ausbruch des dritten Weltkrieges geschieht und noch sehr viele Menschen 
ihr Herz an Jesus "verlieren" werden um gerettet zu werden. 

LG 
Burgen 




Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply Edited on 09/16/2019 09:25 AM.

Cleopatra
Admin

33, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 3515

Re: Gebetsanliegen

from Cleopatra on 09/16/2019 07:20 AM

Heute ist es soweit.
 
 liebe betty, ich schreibe zwar erst jetzt, aber ich habe es schon am Samstag gelesen und wir beten auf jeden Fall mit. Für ganz viel Ruhe erstmal, denn vor der OP kann man auch aufgeregt sein.
Aber ich lege die OP nun in Gottes Hände, möge er die Ärzte bewahren und ihnen Gelingen schenken.
Gestern noch haben wir im Gottesdienst gesehen, wie groß Gottes Macht ist.
Er vermarg so viel mehr, als wir uns nur erdenken können.
 
Über euer Leid als Eltern werde ich auch auf jeden Fall beten, das ist so schlimm, ein Kind zu verlieren.
 
Ich nehme euch gedanklich ganz feste in die Arme.
 
Ganz ganz liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Vielton

71, male

  Neuling

Posts: 28

Re: Können Menschen auch nach dem Tod noch durch Jesus gerettet werden?

from Vielton on 09/15/2019 08:52 PM

Hallo,
es ist, zumindest für mich,  nicht mehr so ganz einfach, alles zu verfolgen und auf alles einzugehen. Dennoch versuche ich mal auf einen gefühlten roten Faden zu reagieren: Gott hat es gefallen, das Rettungswerk Seines Sohnes in die Mitte der Zeit zu setzen, nicht an den Anfang und nicht ans Ende. Und dieses gewaltige Werk strahlt in alle räumlichen und zeitlichen Richtungen, sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft und auch ins Jenseits (man könnte von einer 4-dimensionalen Ausstrahlung sprechen). Die Sündenvergebung ist für alle Menschen, die Gott zu sich ziehen will, möglich, egal wo und wann sie gelebt haben. Diese alle werden Jesus erkennen und sie werden reingewaschen von ihren Sünden, wann immer das auch geschehen mag.
Interessant finde ich übrigens in diesem Zusammenhang Mt 12, 32: "Und wer etwas redet gegen den Menschensohn, dem wird es vergeben; aber wer etwas redet gegen den Heiligen Geist, dem wird´s nicht vergeben, weder in dieser noch in der künftigen Welt." Hier ist also von Vergebung in dieser und in der künftigen Welt die Rede, die bei allen Sünden außer der gegen den Hl.G. möglich ist.
Im Übrigen bin ich der festen Überzeugung, dass Gott mit jedem Menschen individuell und absolut gerecht umgeht. Alles wird Er berücksichtigen, den Wissensstand, die Umstände, in denen derjenige aufgewachsen ist und und und ...,  wenn schon die Haare auf dem Kopf gezählt sind. Und jeder wird innerhalb seiner Möglichkeiten genügend Chancen bekommen. "gerecht" ist eine der vielen Eigenschaften Gottes, die in der Bibel klar bezeugt wird.
Grüß euch alle!
Vielton

Reply

geli

63, female

  tragende Säule

Posts: 1060

Re: Können Menschen auch nach dem Tod noch durch Jesus gerettet werden?

from geli on 09/15/2019 07:06 PM

So ganz kann ich nun nicht den Zusammenhang zu dem, was ich oben geschrieben hatte, herstellen?  
Oder bezieht sich der Beitrag gar nicht darauf?

Ich bin dabei, durch Gottes Gnade das zu werden, was ich seit meiner Wiedergeburt schon bin

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2307

Re: Tageslosung (6) Gott sprach und spricht heute: Ich will mit dir sein ...

from Burgen on 09/15/2019 10:20 AM



13.Sonntag nach Trinitatis 

Christus spricht: 
Was ihr getan habt einen von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. __ Matthäus 25,40 

Lukas 10,25-37 
1.Johannes 4,7-12 
Predigt Markus 3,31-35      Psalm 78,32-55 

Losung 

Herzlich lieb hab ich dich, HERR, meine Stärke! __ Psalm 18,2 

Eine Frau war in der stadt, die war eine Sünderin. 
Sie fing an, Jesu Füße mit Tränen zu netzen und mit den Haaren ihres Hauptes zu trocknen, 
und küsste seine Füße und salbte sie mit dem Salböl. __ Lukas 7,37.38 


Ich will dich lieben, 
o mein Leben, als meinen allerbesten Freund; 
ich will dich lieben und erheben, solange mich dein Glanz bescheint; 
ich will dich lieben, Gottes Lamm, als meinen Bräutigam. 
(Johann Scheffler) 



Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Vielton

71, male

  Neuling

Posts: 28

Re: Gebetsanliegen

from Vielton on 09/15/2019 10:15 AM

Hallo Betty,
wir haben gestern zu viert für euch gebetet, dass die Operation gut verläuft, alles krebsige dann weg ist, dein Mann gut mit der linken Niere weiterleben kann und ihr beide mit neuer Zuversicht in einen neuen Lebensabschnitt gehen könnt. Natürlich kann der Herr noch größere Wunder tun als das. Wir haben das auch nicht ausgschlossen.
Ich glaube, es wird alles gut!
LG, Vielton

Reply

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 379

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 09/15/2019 08:27 AM

Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der da gerecht macht. Wer will verdammen? Christus ist hier, der gestorben ist, ja vielmehr, der auch auferweckt ist, welcher ist zur Rechten Gottes und vertritt uns.
Römer 8.33-34


In diesem Kapitel des Römerbriefes geht es um die Kraft Gottes gegen das "Fleisch", also den alten Menschen in uns, der nach Sinnen und Lüsten trachtet, die anderen Massstäben entsprechen als denen des Glaubens.


Wenn wir heute hören, sehen und lesen, was für viele normal ist (Beispiele Sex/Porno, die vielen Inserate für "Hilfe"
durch Pendeln, Zukunft voraus sagen usw.), spätestens dann merken wir, dass die Massstäbe der Bibel anders sind.

Das 8. Kapitel des Römerbriefes handelt davon, dass wir all diesen Versuchungen von Macht, Gier usw. einfach hilflos unterlegen sind. Gottes Geist hilft uns bei der Überwindung von solchen Machenschaften, Gelüsten und Gedanken.

Und wenn wir trotzdem wieder fallen in irgend einer Form?

Genau dann gilt der obgenannte Vers: Wir brauchen nicht in der Selbstanklage zu bleiben über Vergangenes oder über Schwächen.
Wir haben jemanden - Jesus - der uns durch seine Erlösungstat freispricht; ja er spricht uns sogar frei vor Gott (wenn wir  ihn darum bitten).

Heute Abend wollen wir über diesen Bibelvers nachdenken.


Sonntag 15. September 2019, 20.30 Uhr, Raum Hauskreis-miteinander.


Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2307

Re: Apostolisches Glaubensbekenntnis mit Bibelstellen

from Burgen on 09/14/2019 09:38 PM

Die oben abgeschriebenen Stellen gehören, so glaube ich, zu einer Seite, die sich mit Weltanschauungsfragen beschäftigt.

Wenn jemand den Weg zurückverfolgen möchte: bei Onkel Googel gab ich ein: Glaubensbekenntnis mit Bibelstellen.

Die Seiten dort sind ziemlich unübersichtlich, jedenfalls für mich ...


Die Bibelstellen sind sicherlich gut nachzuschlagen und somit zu prüfen ..., jeder mag es anders beurteilen ...
Jedenfalls scheint das eine Fleißarbeit zu sein.

Gruß
Burgen

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4987  |  »  |  Last

« Back to previous page