Search for posts by Cosima

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  74  |  »  |  Last Search found 731 matches:


Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: WG/Zimmer gesucht

from Cosima on 09/08/2019 08:10 PM

Hallo Paul, 

erstmal herzlich willkommen bei Glaube-Community. 
Du suchst ein Zimmer/WG und auch Arbeit in Deutschland? 
Egal, in welchem Bundesland? 

In welchem Beruf suchst du Arbeit? In manchen Berufen gibt es 
auch Wohnmöglichkeiten, z.B. im Hotelgewerbe. 

Ich hoffe, du findest, was für dich gut ist. 
Herzliche Grüße von Cosima.

PS: Du kannst mir auch über PN eine Nachricht schreiben. 

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 09/07/2019 09:17 PM

Himmerlkreuz_2.jpg
              Das Kreuz ist das Zeichen der Gnade, die Gott uns geschenkt hat. 


Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch:
Gottes Gabe ist e
s. Epheser 2, 8, LUT



Dieser Vers ist kurz und knapp und sagt aus, was für uns alle so wichtig ist: Unsere Rettung ist ein Geschenk!
Wir können nichts dazu tun, nur annehmen müssen wir sie, indem wir an Jesus Christus glauben. Das klingt so
einfach und leicht, warum fällt es dann so vielen Menschen schwer, dieses Angebot anzunehmen?
Wie habt Ihr dieses Geschenk angenommen? Was hat sich dadurch in eurem Leben verändert?
Darüber wollen wir morgen Abend mit euch im Hauskreis austauschen. Wir treffen uns wie immer,

 

am Sonntag, den 8. September 2019 um 20:30 Uhr im Chat-Raum Hauskreis-Miteinander.

Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 09/02/2019 08:02 PM

Am Sonntag-Abend haben wir über zwei Verse aus dem 139. Psalm im Hauskreis ausgetauscht. 
Wir haben gute Gespräche gehabt und viele tiefgehende Gedanken wurden von den Teilnehmern 
geäußert. Ich bin immer sehr dankbar für diese Gemeinschaft, din der wir alle gesegnet werden. 

Gestern schickte mir mein Sohn aus seinem Urlaub in der Schweiz dieses Foto mit dem 129. Psalm. 
Es war für mich nochmal eine Bestätigung, dass dieser Psalm genau für uns dran war, dass wir 
intensiv darüber nachdenke. 

Das Foto mit dem Psalm hat mir so gut gefallen, dass ich es euch auch zeigen möchte. 

Herzliche Grüße von Cosima.


Berner_Oberland.jpg


Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

from Cosima on 08/31/2019 11:52 PM

Guten Abend liebe Burgen, 

ja ich freue mich auch, dass ich wieder hier bin und mit lesen und schreiben kann.
Obwohl mein Alltag auch hier ziemlich voll ist und ich meine Zeit einteilen muss. 

Aber was du geschrieben hast vom Wespenstich und die Folgen, das hört sich nicht 
gut an.  Gute Besserung und hoffentlich bis morgen Heilung. 

Als ich nach Hause kam, war ich wieder bei meiner Schwiegertochter, um ihr zu helfen. 
Da sie einen schönen Holzfußboden haben, bin ich barfuß gelaufen. Auf einmal sticht 
etwas in die Weichstelle meines rechten Fußes..... zweimal hatte ich den Eindruck. 
Als ich den Fuß hob, lag da eine Wespe...

Da meine Schwiegertochter gerade nicht da war, habe ich versucht, per Spiegel die 
Stelle zu erkennen... aber das war schwierig.

Ich habe so ein Gerät, "Bite Away" mit dem man  Mücken- Wespen- Bienenstiche "entschärfen"
kann,
wenn man es gleich nach dem Einstich darauf hält. In Griechenland hat es mir gute 
Dienste geleistet.

Aber ich kam nicht genau an die Stelle, weil ich mich durch die künstlichen Hüftgelenke,
nicht so gut bücken kann. Jedenfalls tat es sehr weh. 

Ich habe dann den ganzen Fuß mit doTerra-Ölen eingerieben, das hat gut getan. 
Aber richtig aufgehört hat der Schmerz erst, als ich am nächsten Tag einen Termin 
bei meiner Fußpflegerin hatte - die den Einstich sehen konnte und behandelt hat. 
Sie sagte, da sei etwas "Schwarzes" in dem Einstich drin gewesen, ziemlich tief. 
Vielleicht war es doch eine Biene? 

Jedenfalls werde ich nicht mehr barfuß laufen, auch wenn das den Füßen gut tut. 

Also ich bin froh, dass es Bienen  und Wespen gibt! Man muss sich halt in Acht 
nehmen. Außerdem war ich dankbar, dass sie mich gestochen haben und nicht 
eines meiner Enkel-Babys.... die oft auf dem Fußboden auf einer Matte liegen
und speilen.


Herzliche Grüße von Cosima.


Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/31/2019 10:25 PM


Waldwanderung.jpg
Auf vielen Wegen gehen wir - schöne Wege...

           ...oder auch Wüstenwege?  Wuestenwege.jpg

Welchen Weg hat Gott für uns vorgesehen? Weil ich auf seinem Weg gehen will, bete ich jeden Tag: 


Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich's meine.
Und sieh, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege. Psalm 139, 23-24 LUT

Darüber wollen wir morgen Abend im Hauskreis austauschen. Lassen wir uns gern durchforschen, 
prüfen und erkennen? Und was ist der "ewige Weg"? 

Ich bin gespannt, welche Gedanken Ihr zu diesem Thema habt. 

Wir treffen uns 

am Sonntag, den 1. September 2019 um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander". 


Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch 
Chestnut und Cosima.


Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/31/2019 09:58 PM

Hallo Ihr lieben Hauskreisfreunde, 

nun melde ich mich endlich zurück. Meine Urlaubs-Pause war länger, als geplant, aus 
mehreren Gründen. Das Internet in Griechenland war nicht immer voll da. Außerdem 
hatte ich am Abend auch mit Freunden und Familie oft etwas vor, was auch zum Urlaub 
gehört. Es war jedenfalls sehr schön. 
Weniger schön war, dass ich Probleme mit meiner rechten Hand habe, sie wird immer 
wieder taub, vor allen Dingen wenn ich am Handy schreibe. Wahrscheinlich ist es ein 
Karpaltunnel-Syndrom, einen Arzt-Termin habe ich schon gemacht. 
Als ich dann zu Hause war, hatte ich an meinem Laptop ein Problem,  das mein Sohn 
im Laufe der Woche erst lösen konnte. Nun fällt es mir wieder leicht, an der Tastatur 
zu schreiben. 

Ich bin sicher, dass Ihr gute Hauskreise miteinander erlebt habt und in Gedanken war
ich dabei. 

Das wollte ich euch schreiben, ehe ich das Thema für den nächsten Hauskreis-Abend 
poste. Ich freue mich auf die Gemeinschaft mit euch und bin gespannt auf die Gespräche. 

Herzliche Grüße von eurer Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/31/2019 09:48 PM

Hallo liebe Sylvaki, 

schön, wenn du am Sonntag in den Hauskreis kommst. 
Ich freue mich, wenn du dabei bist. 
Und du schaffst das ganz bestimmt rein zu kommen....

Liebe Grüße von Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Wortkette(1),Tiere und Pflanzen.

from Cosima on 08/29/2019 09:12 PM


Delphin 



Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Welche Gabe haben wir?

from Cosima on 08/01/2019 09:40 PM


Hallo liebe Pray, ja jetzt habe ich dich verstanden, 
du möchtest, dass auch wir uns Gedanken machen, welche Gaben wir haben, 
damit wir uns darüber austauschen können. 

Das ist schon an den verschiedenen Beiträgen ersichtlich, dass jeder ganz unterschiedliche
Gaben bekommen hat. 

Du hast geschrieben: 

Die Gastgebergabe (mit Kochen, Servieren, Planen, alles, was dazu gehört) habe ich total nicht, das weiß ich ganz sicher.

....und als ich nach Möglichkeiten fragte, wie ich mich in der Gemeinde einbringen könnte, da war das meine Idee: 
Ich bin gerne Gastgenberin - koche, serviere, plane für Gäste sehr gerne, und freue mich immer wenn ich Besuch bekomme, heute noch. 
Da hat Gott mich auch schon brauchen können, auf wunderbare Weise, dafür bin ich sehr dankbar. Eine einfache Gabe, aber Gott segnete sie. 

Auch das Schreiben und Lesen macht mir schon von Kindheit an Freude. Manchmal hatte ich den Eindruck, dass ich in "Zeilen denke", also alles
was in meinen Gedanken ist - daraus werden geschriebene Worte. Ich liebe gute Literatur und wenn etwas schlecht geschrieben ist, tut es mir 
fast weh. Aber deshalb verachte ich das nicht, denn ich weiß, dass jeder andere Begabungen hat und das finde ich super! 

So hört Burguld sicher, dass ich nicht gut singen kann - und die Stimme oft falsch ist. Aber sie ist da sehr begabt - und lässt mich tritzdem
singen - wie ich es kann. 

Jeder darf mit seinen Gaben -und Begabungen dienen, auf seine Weise - darüber freut sich auch unser wunderbarer Vater Gott. 

Liebe Grüße von Cosima. 

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 731

Re: Welche Gabe haben wir?

from Cosima on 07/27/2019 08:27 PM


Ja, liebe Pray, 

die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass Gott einem die Kraft und auch Freude dazu gibt, 
wenn er uns eine Gabe gibt, die wir einsetzen, wo er uns hinstellt. 

Es ist echt spannend, wie er jeden von uns anders führt, weil wir ja auch unterschiedliche 
Gaben bekommen haben. Wichtig ist, dass wir bereit sind, dort mit dieser Gabe zu dienen,
wo Gott uns dringend braucht. 

Dazu wünsche ich dir die Leitung vom Heiligen Geist und viel Segen für den Dienst, in dem 
du deine Gaben umsetzen kannst. 

Herzliche Grüße von Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  74  |  »  |  Last

« Back to previous page