Search for posts by Hannalotti

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  24  |  »  |  Last Search found 236 matches:


Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Kirche stellt sich hinter Pastor Latzel

from Hannalotti on 05/22/2020 05:25 PM

Geli: Allerdings finde ich seine Wortwahl an vielen Stellen nicht besonders gut, da könnte er sich etwas zurücknehmen und die Dinge anders formulieren. Die Wahrheit der Bibel stößt sowieso auf Widerstand, und wenn man noch Worte wie "Homosexuelle sind Verbrecher" (ich glaube, so oder ähnlich hat er sich ausgedrückt) gebraucht, dient das nicht dazu, die Menschen zu überzeugen.


Ja, Geli, das sehe ich genauso wie Du.

Ich kann mir vorstellen, dass Pastor Latzel daraus lernt und es ihm nun wirklich leid tut, wie er es formuliert hat.
Und so wünsche ich ihm von Herzen Gottes Segen.

Oh man, und wenn ich bedenke, wie ich mich manchmal benehme und den falschen Ton oder Worte anschlage...

Reply

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/22/2020 05:14 PM

Moin Geli,

Geli: Hannalotti, Du sprichst oft den"Schutz" der alten Leute vor Corona an.

...darauf bezog ich mich. Und ich habe nochmal nachgeschaut und habe das tatsächlich nicht getan. Also oft den Schutz der alten Leute angesprochen.
Ich weiß gar nicht, ob überhaupt.
Ich spreche sogar vom Schutz aller Leute. Denn wer ist nicht von Vorerkrankungen betroffen? Hoher Blutdruck bspw. gehört dazu. Und oft auch Leute mittleren Alters, deren Verlauf nicht ohne Komplikationen abläuft.

Ich finde Rücksichtnahme ist sehr wichtig.

Letztendlich gehen wir alle damit unterschiedlich um...

Liebe Grüße
Hannalotti

Reply Edited on 05/22/2020 05:16 PM.

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Kirche stellt sich hinter Pastor Latzel

from Hannalotti on 05/22/2020 05:06 PM

Cleo: Wir haben aber auch eine Verantwortung und eine Sensibilität mitbekommen, das denke ich auch. Wir können nicht einfach alles so rausposaunen, unser Gegenüber total doof darstellen und dann sagen "phe, ich habe meinen Job getan, also bist du jetzt dran und musst dich bekehren!" Es geht auch darum, wie wir etwas sagen.

Ja, so sehe ich das auch.
Jesus hat so auch nicht gehandelt. Der Zöllner (er wollte doppelt und dreifach alles zurückzahlen), die Sünderin, die Jesus die Füße salbte, die Frau am Brunnen, all sie wurden erst mal von Jesus angenommen als Mensch und mit Liebe umgeben. In seiner Gegenwart erkannten sie ihre Sünde.

Und dann kommt noch hinzu:
Selbst wenn jemand ein einwandfrei moralisches Leben führt, Jesus aber ablehnt, so wird er nicht bei Gott sein können.

Was nützt es, wenn man jemandem Regeln vorpredigt, die Person Jesus aber noch gar nicht kennt.
Gott wirkt durch seinen Heiligen Geist und durch sein Wort an unseren Herzen.

Reply

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Kirche stellt sich hinter Pastor Latzel

from Hannalotti on 05/22/2020 10:15 AM

Interessant.
Da höre ich später mal rein.

Gut fand ich seine Entschuldigung und seine Erklärung, dass er nicht Homosexuelle als Verbrecher bezeichnet hat.
In der idea ist darüber nachzulesen.

Bei Jesus kann man sich viel abgucken,  wie er mit Menschen umgegangen ist. 

Reply

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/21/2020 08:49 PM

Hallo Pausenclown

hast Du dazu einenLink?

Auf jeden Fall ist es nicht so, wie Du sagst, dass es offiziell eine Verschwörungstheorie ist.

Wie gesagt, gib mal ritueller Missbrauch bei Google ein.

Reply

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/21/2020 08:38 PM

Hallo Geli,

erstmal vielen Dank für deine Antwort. Ich lasse das erstmal so stehen, auch wenn ich einige Dinge anders sehe.

Aber eine Frage hätte ich gerne noch beantwortet:  Speziell habe ich mich Deiner Meinung nach für den Schutz alter Leute oft ausgesprochen, also speziell nur der alten Leute?Also "oft"? Wo genau?

Reply Edited on 05/21/2020 08:51 PM.

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/21/2020 08:27 PM

Hallo Pausenclown,

nein, ritueller Missbrauch ist auch offiziell keine Verschwörungstheorie.
Gib mal "ritueller Missbrauch" bei Google ein.

Die Tatsache ist auch hier bekannt:

https://beauftragter-missbrauch.de/praevention/was-ist-sexueller-missbrauch/organisierte-sexualisierte-und-rituelle-gewalt

Reply Edited on 05/21/2020 08:28 PM.

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/21/2020 10:38 AM

Guten Morgen nochmal, Cleo,

Aber grundsätzlich gilt- in der Demo wird ja protestiert gegen etwas, man zeigt durch die Anwesenheit seinen Unmut zu etwas. Dazu hat man ja das Recht, solange man sich eben an die Getze hällt.

...das sehe ich auch so.

Cleo: Unwahrheiten werden zur Zeit leider fast täglich verbreitet, was ich ganz ganz schlimm finde!

Ja, ich auch. Siehe "Bill Gates ist schuld".

Die Impfpflicht, der Pass und so weiter waren aber alle im Gespräch und sind noch nicht vom Tisch, so wie ich es verstanden habe (bin für Korrektur offen). Wenn dies dann also behauptet wird, dann dekne ich, dass ein Politiker damit wiedergegeben wird, der das so gesagt und gefordert hat, oder nicht..?

Kann ja sein, dass ein deutscher Politiker das mit der Impfpflicht so behauptet hat.
Spahn und Braun allerdings nicht. Und es ist auch nicht angedacht, das durchzuführen.

Und ja, vielleicht ist eine sachliche Diskussion besser als lächerlich machen.

Cleo: Ehrlich gesagt sehe ich das ein bisschen weiter. Nicht nur "solche" Unwahrheiten sorgen für Aufruhr, meiner Meinung nach sorgen die permanet sich gegenseitig wiedersprechenden Angaben und Informationen

Kann ich verstehen.
Und verwirrend finde ich die einzelnen Regelungen für jedes Bundesland.
Oder auch ein Beispiel:

Veranstaltungen (öffentliche) mit bis zu 50 Personen (nicht Privatfeiern) dürfen hier stattfinden.
Eine Ausnahme gilt für Gottesdienste. Müssen auch dort Listen etc. geführt werden? Da dürfen es mehr als 50 Personen sein, wenn ich das richtig verstanden habe.

Ich finde das ist ein Dschungel von diversen Regelungen, die sich gefühlt täglich ändern.

Auch das Treffen mit Familien und Personenbegrenzung.
Aber auf der anderen Seite ist es ja schön, dass sich die Famile trotzdem treffen darf.
Ich glaube, bis zu 10 Personen aus direkter Verwandtschaft.

Übrigens scheint gerade die Sonne so schön.
Wird Zeit für einen kleinen Ausflug.

Liebe Grüße
Hannalotti




Reply Edited on 05/21/2020 10:40 AM.

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/21/2020 10:04 AM

Ich persönlich arbeite nun seit über 15 Jahren auf dem Gebiet ritueller Missbrauch. Ich habe den Überblick in dieser Zeit verloren wie vielen Personen ich und mit Hilfe der Polizei geholfen habe.

Ja, das ist wirklich eine heftige Sache.

Die Personen leiden oft unter schweren Traumata und/oder Dissoziation.
Und leider auch schwer zu ermitteln, wie ich mal gehört habe.

Reply

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 237

Re: Corona und was es mit unserem Verstand abstellt

from Hannalotti on 05/21/2020 08:46 AM

Hallo Cleo,

und was sagst Du zu Demonstrationen, auf denen Menschen mit Plakaten wie:

"Gib Gates keine Chance" herumlaufen?
Dabei musst Du Dich ja nicht auf die Person Gates beziehen, sondern auf solche Äußerungen allgemein.

Ich frage Dich, weil ich bei Dir nicht weiß, welche Meinung Du dazu vertrittst.
Das ist schwer zu erkennen.

Was sagst Du, wenn Unwahrheiten wie: "Es gäbe eine Impfpflicht" verbreitet werden?

Eben das kritisiert der Beitrag - wenn auch in Parodie -

Solche Unwahrheiten bringen nicht nur Aufruhr, sondern führen auch dazu, dass Menschen sich nicht mehr an Abstandsregeln halten wollen.
Das wiederum führt zu weiteren Ansteckungen.

Hannalotti: Richtig, und mit solchen Leuten würde ich nicht zusammen demonstrieren gehen wollen. Rechte wie linksextreme Gruppen mischen da gerne mit.
Cleo: Rechte, und Linke, und AFD... ehrlch gesagt interessieren mich nicht gerade irgendwelche Gruppierungen, auf die man zeigen kann und die man schlecht oder "böse" finden kann. Ich finde, dass es schon bei jeder Person bei sich selbst anfängt, denn manchmal ist man nicht unbedingt besser, man fühlt sich nur besser, wenn man auf andere zeigen kann.... Wir sind verantwortlich für das, was WIR tun. Die Frage ist die, ob wir bei dem, was WIR tun, Gott die Ehre geben.

Mein Einwand bezieht sich auf Gelis Reaktion, auf das Thema Demonstration und da ist es legitim auch den Hinweis auf Gruppierungen zu bringen und wie ich dazu stehe.


In Brasilien ist übrigens gerade ein starker Anstieg der Erkrankten zu erkennen.

Die spanische Bevölkerung hat gesehen, welches Ausmaß dieses Virus angenommen hat und man durfte nicht mal zum spazieren gehen hinaus.

Und hier haben wir durch die Beschränkungen in diesem Land eine vergleichsweise niedrige Zahl an Erkrankten.

Ich bin auf gelis Antwort gespannt.

Cleo: PS: Heute ist Christi Himmelfahrt und es gibt groooße Diskussionen, wie gemein und böse und Freiheitseingrenzent es doch ist, dass man kein Feuer mehr zum Grillen machen darf (Waldbrandgefahr), keine Gruppen zum Besaufen bilden darf und der "Vatertag" ja sooo langweilig wird. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, was macht wohl das mit unserem Verstand....?

Ja, da gebe ich Dir recht. Aber ich glaube, das ist ein stückweit deutsche Mentalität.
Auch machen einige Deutsche sich große Sorgen, ob sie ihren Urlaub am spanischen Strand dieses Jahr verbringen dürfen.
Hab ich auch schon gehört...

Reply Edited on 05/21/2020 08:57 AM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  24  |  »  |  Last

« Back to previous page